Ruhr.2010 Trödel

am . Veröffentlicht in Kurzmitteilungen

 

Auch wenn das Kulturhauptstadtjahr nichts Nachhaltiges hinterlassen hat, blieb einiges über. Ruhr-Atoll-Hinweis-Schilder, Kofferanhänger von Odyssee Europa, Sitzkuben aus RUHR.2010-Bannern, Regenponchos der Eröffnungsfeier oder Warnwesten vom Still-Leben beispielsweise. Damit all das nicht in den Ecken der Veranstalter verstaubt, gibt es am Freitag, den 28. Januar, von 15 bis 20 Uhr und am Samstag, den 29., und Sonntag, den 30. Januar, von 10 bis 18 Uhr einen großen Ruhr.2010-Trödelmarkt. Zum Verkauf steht alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Außerdem gibt es die Produkte aus dem Kulturhauptstadt-Shop bis zu 70% reduziert. Wer also auch in 2011 noch nicht genug von 2010 hat, der kann sich Erinnerungsstücke kaufen - an der Frohnhauser Str. 95 in Essen.