Durch die Wüste

am . Veröffentlicht in Kurzmitteilungen

Durch die Wüste

Das Astronomische Institut der RUB kooperiert mit einem Sternwarte in der chilenischen Atacamawüste. Ab dem 16. Januar zeigt das Endstation Kino dazu den passenden Film: „Nostalgia de la luz“ von Patricio Guzmán (Der „Fall Pinochet“, „Salvador Allende“). In der Atacamawüste beobachten Observatorien den Weltraum. In ihrer Nähe suchen Familien der Opfer des Pinochet-Regimes noch heute nach Überresten ihrer Angehörigen. Regisseur Guzmán verbindet beide Themen zu einem bildlich wie textlich pointierten, poetischen und essayistischen Dokumentarfilm, der über die Aspekte von Vergangenheit und Zukunft reflektiert. Der Film wurde unter anderem mit dem Europäischen Filmpreis 2010 als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.