Es war einmal…

Geschrieben von Chs am . Veröffentlicht in Kolumne

Er sagt Sekte. Sie sagt Scheidung. In den meisten Fällen ist das Leben eine Parodie auf die Ideen, die wir von ihm haben. Aber es ist nicht nur eine Parodie auf unsere, sondern auch auf die Ideen, von denen wir annehmen, dass andere sie hätten. So auch bei Katie Holmes und Tom Cruise.

Popel- momente

Geschrieben von Chs am . Veröffentlicht in Kolumne

Der Mensch, das noch nicht festgestellte Tier, heißt es. Das exzentrische Wesen, das als einziges imstande ist, die Funzel der Erleuchtung durch das Dunkel dieser Welt zu tragen. Denn er ist begabt, der Mensch. Begabt mit Sprach- und Verstandespotenz, hoch komplexem Bewusstsein –  seiner selbst und auch der Welt. Kurz: Er besitzt es, das einzigartige Vermögen, sich das Sein zu denken zu geben. Und zeigt sich diese Anmut nicht andauernd? Sehen wir nicht Tag für Tag die grazil gesetzten Muster, die uns umgeben?

 

AppJehovas

Geschrieben von Chs am . Veröffentlicht in Kolumne

 

Was sind eigentlich die Frequently Asked Questions (FAQ) der Zeugen Jehovas? Richtig spannend. Denn, wenn religiöse Menschen mit Sendungsbewusstsein das Internet für sich entdecken, darf die gesamte Webcommunity mitlesen, wenn endlich auch die verzwicktesten Fragen beantwortet und religiös legitimiert werden.

Nerd m(

Geschrieben von CMP am . Veröffentlicht in Kolumne

:bszkolumne: Nerd m(

„Avanti Dilettanti”, so titelt der Spiegel diese Woche, will meinen: Die Jagd ist eröffnet. Die mediale Omnipräsenz der Piratenpartei in den letzten Monaten rächt sich jetzt. Merke: Hochgeschrieben wird nur noch, was man später kleinhacken will. Ein fein kalkuliertes Tagesgeschäft, älter noch als Springer. Und zugegeben: Die Piraten machen es den MedienverwerterInnen auch wirklich leicht. NSDAP-Vergleiche und so. Ja wie bescheuert muss man eigentlich sein?!