#734- Proaktiv in den Winter

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Urbi et Orbi

Proaktiv in den Winter

Es wird immer kälter, das Wetter immer schlechter und eure Laune sinkt in den Keller? Dann ist es wohl mehr als offensichtlich, dass die vierte Jahreszeit begonnen hat. Die Tage werden immer kürzer, die dieses Jahr sowieso eher wenigen Sonnenstunden gehen gegen null und ohne Wollsocken und Wärmflasche geht man nicht mehr ins Bett.

Falls es euch genauso geht und ihr schon beim Aufwachen überlegt, ob lüften denn wirklich so nötig ist und nicht total überbewertet wird, dann gibt es doch noch Abhilfe. Mit einfachen Mitteln lassen sich die leichten Anzeichen der Winterdepression ganz einfach vertreiben, und man entdeckt eventuell sogar den ein oder anderen positiven Aspekt, selbst wenn man kein Geld für die Piste und die Après-Ski-Party hat.
Es dämmert schon und es fühlt sich wie 9 Uhr abends an, aber der Blick auf die Uhr sagt einem 16.30 Uhr? Tja, dann schnappt euch noch mal schnell die dicke Winterjacke und die Handschuhe und geht in den nächsten Supermarkt. Je nachdem wie es euch gefällt, kauft ihr ein Sixpack oder ein paar Kerzen und eine Packung leckeren Tee (ich habe letztens sogar die Sorte Roiboos Tiramisu entdeckt), und dann schnell wieder heim in die gute Stube mit Zentralheizung.
Monopoly und Co
Auch ein geselliger Spieleabend lässt den Winter schneller vergehen. In jeder WG findet sich, verstaubt in einer Ecke, das eine oder andere Spiel aus früheren Tagen. An "Die Siedler", "Trivial Pursuit", "Risiko" oder "Nobody`s perfect" findet jeder wieder Spaß und die Zeit vergeht im Flug. Natürlich können ein paar Plätzchen oder Spekulatius den Abend versüßen, und wenn man nach dem Backen den Ofen auf lässt, steigt die Temperatur der Küche deutlich.
Wenn einen dann trotz allem die Schneelust packt und man sich keine sechs Stunden Fahrt antun möchte, gibt es in der Nähe eine Skihalle.
Urlaubsflair
Für circa 22 Euro ist ein Abend Skivergnügen inklusive Skiausrüstung, Getränke und Buffett zu haben, täglich von 9.30 Uhr bis 24.00 Uhr. Für mehr Infos: www.alpincenter.com
In diesem Sinne: einen schönen und entspannten Winter!



ank