Ich bin ein Klischee (und zwar gerne)

Geschrieben von Karsten Finke am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe


4-2-439197_80220216Schon vor dem Klingeln meines Weckers stehe ich auf und springe unter die kalte Dusche; Wärme verbraucht immerhin unnötige Energie und schließlich ist es ja auch Sommer. Nach einem Vollkornmüsli mit Sojamilch schwinge ich mich auf mein Fahrrad und sprinte die zehn Kilometer zur Uni.

Bibliophil in Bochum

Geschrieben von Chs am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe

Buchhandlungen und Antiquariate – zwischen Bücherliebe und Bücherwahn


4-1-Der-letzte-der-im-Ubu-Antiquariat-wie-in-einer-Stammkneipe-versackt-ist.jpgNicht jedes Buch ist seinem Klappentext gewachsen, weshalb sich schon der eine oder andere persönliche Rat eines kompetenten Buchhändlers als unersetzlich erwies. Auch in Bochum stehen die Chancen gut, den Buchhandel seines Vertrauens zu finden.

Die Goldkante: Glamour im Viertel vor

Geschrieben von CMP am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe

Stay Gold


3-2-GoldkanteDie Goldkante ist eine der angesagtesten Kneipen in der Bochumer Innenstadt. Schon immer fanden sich dort Glamour und Esprit auf kleinstem Raume. Nun wechselt sie ihren Standort, die Renovierungsarbeiten dauern an. Eine Bar in resistance.

Kleine Kneipentour durch Bochum

Geschrieben von mlg am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe

Cheers, Prost und Skøl!

3-1-web-Bermudadreieck-mlgStudieren ist nicht alles. Essen ist mindestens genauso wichtig. Und trinken sowieso! Wenn‘s dazu noch ein bisschen gute Unterhaltung obendrauf gibt, lässt es sich fast schon leben – auch in Bochum. Ein paar Orte, an denen ihr das Lebensnotwendige vor eurer Haustür und darüber hinaus bekommen könnt, wollen wir euch an dieser Stelle vorstellen.

Wie finanziere ich mir mein Studium?

Geschrieben von rvs am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe

Eltern, Jobben, Bafög und …

2-2-469892_R_K_by_Thorben-Wengert_pixelio.deWenn das Semester beginnt, fängt für viele StudienanfängerInnen auch die Zeit einer größeren finanziellen Unabhängigkeit vom Elternhaus an. Die erste eigene Wohnung und die Kosten des Studiums müssen geschultert werden. In Deutschland ist Studienfinanzierung immer noch der Dreiklang aus Unterhalt der Eltern, einem Job und der Förderung durch Bafög.