Ausbildungsberufe an der RUB

am . Veröffentlicht in KM

Die Ruhr-Universität bietet neben ihren vielen Studiengängen auch 21 verschiedene Ausbildungsberufe an. Im September 2012 haben 54 junge Menschen ihre Ausbildung in 13 unterschiedlichen Berufen an der RUB begonnen, beworben hatten sich dafür sogar 920 Personen. Insgesamt werden derzeit  173 Menschen auf dem Campus in Berufen ausgebildet. In diesem Ausbildungsjahr waren die Berufe der Feinmechaniker*in (17 Personen) und der Fachinformatiker*in (14 Personen) am beliebtesten. Zum ersten mal wird auch die Ausbildung zur Mediengestalter*in angeboten. Weitere Berufe verteilen sich auf so vielfältige Gebiete, wie das Grünflächen, das Chemielabor, Tischlereien und Sekretariate.