Klicktipps

am . Veröffentlicht in ErstiAusgabe

Der Klick durch die Region

Neue Stadt, neues Glück: Wer wissen will, was in Bochum und der Region los ist, sollte sich nicht nur auf die Infos in den lokalen Tageszeitungen verlassen. Auch die bsz berichtet Woche für Woche darüber, was Studierende in Bochum bewegt. Abseits dieser Printmedien gibt es aber inzwischen im Internet beeindruckend gute Weblogs und Info-Portale, die für viele RuhrgebietsbewohnerInnen zu wichtigen Informationsquellen geworden sind. Die bsz stellt euch drei Klicks vor, die sich lohnen.

 Bo-Alternativ

 Seit inzwischen zehn Jahren versteht sich das Nachrichtenportal bo-alternativ als Sprachrohr der über 100 Bochumer links-alternativen Initiativen und Gruppen, die auf der Seite verlinkt sind. Mit aktuellen Meldungen, Kommentaren und Links gehörte die Homepage zu den bundesweit ersten Blogs, lange bevor diese Bezeichnung geprägt wurde. Bis heute ist bo-alternativ die Informationsquelle Nummer 1, wenn es um Gegenöffentlichkeit und Bochumer Meinungen abseits des Mainstreams geht. Außerdem gibt es auf der Seite einen umfangreichen Veranstaltungskalender.

 www.bo-alternativ.de

  Ruhrbarone

 „Journalisten bloggen das Ruhrgebiet.“ Das ist das Motto der Ruhrbarone, welches von dem Weblog voll und ganz eingelöst wird. Brisante und gut recherchierte Reportagen, bissige Kommentare, Insider-Informationen aus der kommunalen und regionalen Politik – damit ecken die unabhängigen JournalistInnen auch mal an. Seit kurzem berichten die Ruhrbarone auch stärker über kulturelle Themen. Weiter so, das hat dem Ruhrgebiet gefehlt.

 www.ruhrbarone.de

  Pottblog

 Hinter dem Pottblog steckt das ehemalige SPD-Ratsmitglied der Stadt Olfen Jens Matheuszik. Hört sich provinziell an – ist es aber nicht. Der kommentierfreudige Diplomvolkswirt berichtet über alles, was er im Ruhrgebiet für berichtenswert hält, und das auf durchaus hohem Niveau. Meinungen bleiben Meinungen – man kann vieles auch anders sehen; aber: Mit der täglichen Linkschau „Links anne Ruhr“ verweist das Pottblog auf interessante Artikel in anderen Medien. Hin und wieder sind Einzelheiten aus der lokalen Politik hier zuerst zu lesen.

www.pottblog.de

 

Wortgewaltiger

 Auf diesem Blog finden sich amüsante Kolumnen zum alltäglichen und außergewöhnlichen Weltschmerz. Unter den Pseudonymen Noron und Rushed schreiben ein Trierer Psychologie-Student und ein Bochumer Student der Geisteswissenschaften. Beide stammen aus einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein bei Hamburg und verleihen ihren Texten einen eigenwilligen, aber bissig-originellen Ton.

http://wortgewaltiger.wordpress.com/